upDate

24. Mai 2020


Reha- und Intesivpflege

Noch ein Stärkungsgesetz


Konzertierte Aktion Pflege

Kleine Sonderseite


Sofortprogramm Pflege 1

13.000 Stellen für die Altenpflege


Sofortprogramm Pflege 2

Personaluntergrenzen im Krankenhaus


Bundestagsdebatten

Pflegepolitk in Bild und Ton


Zum Nachlesen

Pflegepolitik zum Nachlesen


Bundespflegekammer

Auf dem Weg zur berufsständischen Vertretung


Streitpunkt Pflegeversicherug

Umlage vs. Kapitaldeckung


Aus Stadt und Region

Politik und Pflege in Münster


Links

Quellen politischer Informationen


Kontakt

eMail und Twitter

Newscorner

Aktuelle Entwicklungen aus dem Bereich Pflege und Gesetzgebung. Die hier zu lesenden Mitteilungen sind für die Dauer von ein bis zwei Wochen an dieser Stelle abrufbar, bevor sie in die Rubriken der restlichen Website überführt werden. Eine komplette Abbildung der medialen berichterstattung würde den Rahmen dieser Seite sprengen.

Sollten das gesuchte Thema auf diesen Seiten nicht zu finden sein, schauen Sie gerne zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal nach.


Neues zum Reha und Intensivpflegestärkungsgesetz:

Aktualisierte Infoseite

Pressemitteilung der Bundesregierung zu vereinbarten Mindestlöhnen in der Altenpflege

Pressemitteilung des DBFK zu vereinbarten Mindestlöhnen in der Altenpflege

Pressemitteilung des Arbeitgeberverbandes Pflege zu vereinbarten Mindestlöhnen in der Altenpflege

Aus dem Bundestag - Antwort an die Linksfraktion zur Beatmungsentwöhnung

Pflegenotstand in der Krankenpflege - Zahlenbasis zu Pressemedlungen vom 27. Dezember 2019

Anfrage der Linken im Bundestag zur Beatmungsentwöhnung

NEUES ZUM RISG

Proteste haben gewirkt - Ministerium ändert Regelung zur Intensivpflege

Letzmalig im Bundesatag:

21. Novemver: Die Bertelsmannstiftung zur Pflegeversicherung

20. November: Neues zur Einrichtung einer Pflegekammer in NRW

Rechtsgutachten zur Einrichtung einer Pflegekammer - Zusammenfassend auf den Seiten 54-55

Donnerstag, 7. November im Bundestag - Das Angehörigen Entlastungsgesetzt

Positionspapier der SPD-Bundestagsfraktion vom 06.09.2019 - Pflege solidarisch gestalten